Partnerschaft für mehr Energieeffizienz.

meo führt regionale Gemeinschaften, Quartiere und Gemeinden in die Energiezukunft:
analysieren, optimieren – und vernetzt Kosten und Ressourcen einsparen!

Umstieg auf erneuerbare Energien, autonome Energieversorgung, CO2-Neutralität, Einbindung der Elektromobilität – in einer sich von Grund auf verändernden Energieversorgungslandschaft richten immer mehr Gemeinden, regionale Verbünde und Quartiere ihren Fokus auf eine ressourcen- und klimaschonende, selbstbestimmte und nachhaltig kostensenkende Energiezukunft.

Mit meo ENERGY COMMUNITY bietet meo regionale Gemeinschaften und Gemeinden die perfekte Energieeffizienzlösung und ermöglicht ihnen, ihren Weg von Anfang an ressourcenschonend und kostensparend, dabei jedoch kontinuierlich und ohne abrupte radikale Einschnitte in Angriff zu nehmen.

meo stellt ENERGY COMMUNITIES ein komplettes Beratungsangebot bereit. Ziel ist eine unabhängige und umweltschonende Energiezukunft in Ihrer Nachbarschaft und Gemeinde zu bilden. Damit senken Sie die Energiekosten nachhaltig und vermindern die CO2-Emissionen.

Die optimale Ablauf in 3 Schritten:

  1. POTENZIALANALYSE
    Für eine schnelle Einsparung
  2. ENERGIESPARFAHRPLAN
    Zeigt sinnvolle Investitionen auf
  3. ENERGIEPARTNERSCHAFT
    Optimieren die regionale Erzeugung

Das dreistufige Beratungspaket meo ENERGY COMMUNITY von der Potenzialanalyse über den Energiesparplan mit entsprechenden Optimierungsschritten bis zur hocheffizienten Energiepartnerschaft beruht auf den Möglichkeiten der meo-Technologie mit der meo BOX als ihrem revolutionären Innovationskern.

Schritt 1

POTENZIALANALYSE:

Einstiegsangebot

  • Das größte Einsparungspotenzial liegt in bestehenden Gebäuden und Anlagen. Öffentliche und private Einrichtungen profitieren von einer Analyse durch meo.
  • meo bietet ein umfassendes Energiemonitoring, um alle Energieflüsse zentral zu erfassen und zu visualisieren. Dabei werden alle anlagenspezifischen Verbrauchsdaten wie Wärme, Kälte, Wasser und Strom berücksichtigt.
  • Auf Basis der so aufgezeichneten realen Daten kann eine exakte Vorhersage der Einsparungspotenziale, der damit verbundenen Investitionskosten und Amortisationszeiten getroffen werden.

meo ist ein selbstlernendes, herstellerübergreifendes und offen erweiterbares Energiemonitoring- und Energiemanagement-System, das sämtliche Energieflüsse eines Objekts – Strom wie Wärme – transparent macht und in der Folge unter Berücksichtigung des thermischen und energetischen Verhaltens der Gebäudehülle sowie der Wetterdaten aufeinander abstimmt und optimiert.

Schritt 2

ENERGIESPARFAHRPLAN:

mittels erneuerbarer Energie

  • meo unterstützt Sie bei der Erstellung eines Energiesparfahrplans, in dem in einer zeitlichen Abfolge alle sinnvollen Maßnahmen und die sich daraus ergebenden Investitionskosten in den bestehenden Objekten aufgezeigt werden.
  • Mit der Erweiterung durch erneuerbare Energiequellen wie Fotovoltaikanlagen, Wärmepumpen, KWK und Batteriespeicher wird der Anteil an regional erzeugter Energie laufend erhöht.
  • Über die zentrale meo-Leitstelle werden sämtliche regionale Energiequellen und Großverbraucher laufend überwacht und optimiert. So wird die Einhaltung des Energiesparfahrplans gewährleistet!

Die ermittelten Daten bilden zudem die Basis für die Planung weiterer Optimierungs- und Modernisierungsschritte bis hin zur autarken Eigenversorgung aus erneuerbaren Energiequellen. Als offene Systeme können meo BOXen nicht nur herstellerunabhängig mit beliebigen Endgeräten gekoppelt, sondern auch miteinander vernetzt werden, was die Bildung von weitgehend autonomen nachbarschaftlichen und regionalen Effizienzverbünden erlaubt.

Schritt 3

ENERGIEPARTNERSCHAFT:

gewährleistet eine regionale Versorgung

  • Regionale Verbundsysteme für Wärme, Strom und E-Mobility mit Hilfe erneuerbarer Energie sind die Zukunft. Damit wird die Energieversorgung von Gebäuden, Quartieren, Gemeinden und Regionen auf ein vollkommen neues und zukunftssicheres Fundament gestellt.
  • Das integrale Energiemanagement mit vollautomatischen Optimierungsalgorithmen ermöglicht die ideale Verteilung der Energieflüsse. Das System arbeitet vollkommen herstellerunabhängig und ist Teil der Energiepartnerschaft.
  • Öffentliche und private Partnerschaften bilden die Basis für eine Versorgung mit Energie aus der Nachbarschaft oder Region. Energy Communities sorgen dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt und sind ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz.

Genau in solche nachbarschaftliche und regionale Energieverbünde führt meo ENERGY COMMUNITY. In einer Energiepartnerschaft auf Basis der richtungsweisenden meo-Technologie sorgt ein auf hochintelligenten Algorithmen beruhendes integrales Energiemanagement vollautomatisch für die optimale Verteilung der Energieflüsse und generiert ein ressourcen- und kosteneffizientes Verbundsystem für Wärme, Strom und E-Mobility, das kontinuierlich an seiner weiteren Optimierung arbeitet: eine „Energy Community“ als selbstlernender Selbstläufer.

Mehrwert für
ENERGY COMMUNITIES

Höchste Effizienz

Vollautomatische Optimierung mit modernster Technologie

Investitionssicherheit

Durch schrittweisen Ausbau mit erneuerbaren Energiequellen

Betriebsüberwachung

Störungen vorzeitig erkennen und automatisch melden

Zukunftssicherheit

Nachhaltige Senkung der Betriebskosten